SM-Lauf in Korntal

Benutzeravatar
Cobra
Vereinsmitglied
Beiträge: 306
Registriert: 25. Apr 2009, 21:27
Chassis: X-Ray T3/12#CRC Gen....1/12
Regler: LRP SXX TC V2
Motor: LRP X.../GM...
Fernst.: KO EX1/EX5
Wohnort: HN

Re: SM-Lauf in Korntal

Beitrag von Cobra » 29. Dez 2009, 23:17

parsec hat geschrieben:Man sollte mal versuchen einen ASSO, einen XRAY, einen SERPENT und einen TAMIYA
auf die Bahn zu stellen.
Jetzt abwarten welcher wohl am schnellsten fährt.

Ich habe die Vermutung die stehen da noch in einer Woche. :lol: :lol: :lol:

Gruß
Hermann
Das glaub ich nicht, die Anderen wollen doch auch mal trainieren............. :P
Ist doch klar,.......................der Fahrer machts............... ;)

@Sven, dann aber gleich den T3. Da brauchste keine LiPo-Halterung.

Gruß Hans.
Wir leben alle unter dem selben Himmel, aber wir haben nicht alle den selben Horizont.

Benutzeravatar
Xtralarge
Vereinsmitglied
Beiträge: 497
Registriert: 9. Mai 2009, 08:28
Chassis: Xray T4 2014; Xray XB4 2014
Regler: Flow Competition, Nosram ISTC
Motor: X20 17,5t; X20 13,5t; X20 10,5t
Fernst.: Sanwa M11X
Wohnort: Lauffen am Neckar

Re: SM-Lauf in Korntal

Beitrag von Xtralarge » 29. Dez 2009, 23:21

Mal sehen was sich bekommen lässt! Laut Hermann sei der T3 nicht so gut wie der T2 009! Er hat gemeint Eric würde seinem 009 schon das ein oder andere Malgern wieder zurückhaben wollen!

Gruß
Sven
Nur Fliegen ist schöner! Oder doch nicht??

Benutzeravatar
Cobra
Vereinsmitglied
Beiträge: 306
Registriert: 25. Apr 2009, 21:27
Chassis: X-Ray T3/12#CRC Gen....1/12
Regler: LRP SXX TC V2
Motor: LRP X.../GM...
Fernst.: KO EX1/EX5
Wohnort: HN

Re: SM-Lauf in Korntal

Beitrag von Cobra » 29. Dez 2009, 23:23

Ups,

Hoppala......................komische Sache :?:
Wir leben alle unter dem selben Himmel, aber wir haben nicht alle den selben Horizont.

Benutzeravatar
Johannes
Webmaster
Beiträge: 516
Registriert: 23. Apr 2009, 19:35
Chassis: LSR Jöörn Of Prey
Regler: Hacker Tensoric10
Motor: Hacker Skalar 4.5
Fernst.: KoPropo EX-1 Mars
Wohnort: Oberheimbach
Kontaktdaten:

Re: SM-Lauf in Korntal

Beitrag von Johannes » 29. Dez 2009, 23:24

Die Asso´s waren in Korntal noch nie vorne mit dabei, zumindest nicht in der Sport Klasse... da war Xray, danke Eric, fast immer eine Macht für sich... =P

Modified gingen die Asso´s letzten Winter nicht schlecht, aber ob sie vorne mit dabei waren... keine Ahnung, ich werden auf jeden Fall keinen Modellwechsel vollziehen!
Bin vollkommen zufrieden mit dem Auto, auch wenn es nicht das schnellste sein mag... Und in einer anderen Klasse sind die Asso´s sowiso unschlagbar... =)

Und nicht so weit entgleisen lassen hier... ;)
Team Lemmyspeed Racing http://www.lemmyspeedracing.de/
Jöörn Of Prey 235mm powered by Hacker - Assoicated RC10R5

Benutzeravatar
Cobra
Vereinsmitglied
Beiträge: 306
Registriert: 25. Apr 2009, 21:27
Chassis: X-Ray T3/12#CRC Gen....1/12
Regler: LRP SXX TC V2
Motor: LRP X.../GM...
Fernst.: KO EX1/EX5
Wohnort: HN

Re: SM-Lauf in Korntal

Beitrag von Cobra » 29. Dez 2009, 23:30

Johannes hat geschrieben:Die Asso´s waren in Korntal noch nie vorne mit dabei, zumindest nicht in der Sport Klasse... da war Xray, danke Eric, fast immer eine Macht für sich... =P

Modified gingen die Asso´s letzten Winter nicht schlecht, aber ob sie vorne mit dabei waren... keine Ahnung, ich werden auf jeden Fall keinen Modellwechsel vollziehen!
Bin vollkommen zufrieden mit dem Auto, auch wenn es nicht das schnellste sein mag... Und in einer anderen Klasse sind die Asso´s sowiso unschlagbar... =)

Und nicht so weit entgleisen lassen hier... ;)
Ja, ja, Johannes für das Umdenken haste ja noch ein bischen Zeit. Die Outdoorsaison läßt noch auf sich warten............... :geek:
Wir leben alle unter dem selben Himmel, aber wir haben nicht alle den selben Horizont.

Benutzeravatar
Johannes
Webmaster
Beiträge: 516
Registriert: 23. Apr 2009, 19:35
Chassis: LSR Jöörn Of Prey
Regler: Hacker Tensoric10
Motor: Hacker Skalar 4.5
Fernst.: KoPropo EX-1 Mars
Wohnort: Oberheimbach
Kontaktdaten:

Re: SM-Lauf in Korntal

Beitrag von Johannes » 29. Dez 2009, 23:46

Ich kanns mir schlicht und einfach nicht leisten ständig den Hersteller zu wechseln.... Thema erledigt!
Team Lemmyspeed Racing http://www.lemmyspeedracing.de/
Jöörn Of Prey 235mm powered by Hacker - Assoicated RC10R5

Benutzeravatar
parsec
Vereinsmitglied
Beiträge: 65
Registriert: 19. Jul 2009, 01:55

Re: SM-Lauf in Korntal

Beitrag von parsec » 30. Dez 2009, 00:01

Xtralarge hat geschrieben:Mal sehen was sich bekommen lässt! Laut Hermann sei der T3 nicht so gut wie der T2 009! Er hat gemeint Eric würde seinem 009 schon das ein oder andere Malgern wieder zurückhaben wollen!

Gruß
Sven
Hallo Sven,
du hast recht. Die erste Serie die Eric als Teile in einer Plastiktüte bekommen hat
war nicht so der Renner. Wir haben alle Probleme gemeldet und die wurden dann
beseitigt. Der nächste offizielle Baukasten den Eric dann bekam war dann top.
Zwischenzeitlich läuft der T3 1a und keiner will den 'alten' zurück haben.

Gott sei Dank gibt es noch verschiedene Hersteller ansonsten würde das alles
etwas langweilig und die Hersteller würden sich aif ihren Lorbeeren ausruhen.
Aber wie gesagt so ein kleines Auto ist ohne den Fahrer nichts wert.
Hier liegt viel mehr Potential als in einem neuen Chassis.

Gruß
Hermann
Jeder Erfolg, den wir erzielen, verschafft uns einen Feind. Um beliebt zu sein, muß man ein unbedeutender Mensch sein.
Zitat Oscar Wild

Antworten