Zwölfern

Benutzeravatar
Cobra
Vereinsmitglied
Beiträge: 306
Registriert: 25. Apr 2009, 21:27
Chassis: X-Ray T3/12#CRC Gen....1/12
Regler: LRP SXX TC V2
Motor: LRP X.../GM...
Fernst.: KO EX1/EX5
Wohnort: HN

Re: Zwölfern

Beitrag von Cobra » 11. Aug 2010, 16:36

Ähm,
Xtralarge hat geschrieben:Wenn er damit läuft probier ich erst den 6,5t!
willst Du den Hallenrekord in HN brechen :?:
Wir leben alle unter dem selben Himmel, aber wir haben nicht alle den selben Horizont.

Benutzeravatar
Andreas
Beiträge: 617
Registriert: 26. Mai 2009, 20:22
Chassis: Serpent S411 Eryx 2.0
Regler: LRP SPX Zero
Motor: Nosram Pure2 13,5T
Fernst.: Spektrum DX3R
Wohnort: Wüstenrot
Kontaktdaten:

Re: Zwölfern

Beitrag von Andreas » 11. Aug 2010, 16:38

einer muss das ja mal in Angriff nehmen ^^ - dafür :lol:
Serpent S411 Eryx 2.0 - LRP SPX Zero - Nosram Pure2 13,5T StockSpec
Serpent S100 LT - SpeedPassion Cirtix Club Race - Nosram Pure2 13,5T StockSpec

Benutzeravatar
Gustel aus dem Wald
Vereinsmitglied
Beiträge: 274
Registriert: 26. Mai 2009, 22:15

Re: Zwölfern

Beitrag von Gustel aus dem Wald » 11. Aug 2010, 17:38

Servus

1S und 10,5t ist ok so würde ich auch fahren, Standart reicht locker.
Fährst du noch mit BOOSTER ?

mfg stefan
****ASSO 10R5****
****ASSO Rc10l2****
****ASSO B4****
****CRC GENX****

Wer net schiert, der verliehrt !

Manu966
El Presidente jr.
Beiträge: 217
Registriert: 7. Jul 2009, 12:31
Chassis: Serpent 966,Serpent Cobra 811,Serpent 733,Xray t3
Regler: Nosram istc
Motor: Mega zx21 DS4,OS 21VZB world Champion edition
Fernst.: Futaba
Wohnort: Rheinfelden
Kontaktdaten:

Re: Zwölfern

Beitrag von Manu966 » 11. Aug 2010, 18:22

hallo, wir sind auch 2s und 6,5 er gefahren im 12er in der halle =)

aber für hn zum zerstören reicht auch 1s und 10,5 =)=)

Andreas hat geschrieben:okay aber du fährst in jedem Fall 1s wenn ich das richtig sehe?
10,5T 2s in der Halle fände ich nämlich fast grenzwertig mit nem 1:12er :-)

Benutzeravatar
Andreas
Beiträge: 617
Registriert: 26. Mai 2009, 20:22
Chassis: Serpent S411 Eryx 2.0
Regler: LRP SPX Zero
Motor: Nosram Pure2 13,5T
Fernst.: Spektrum DX3R
Wohnort: Wüstenrot
Kontaktdaten:

Re: Zwölfern

Beitrag von Andreas » 11. Aug 2010, 18:43

Manu966 hat geschrieben:hallo, wir sind auch 2s und 6,5 er gefahren im 12er in der halle =)

aber für hn zum zerstören reicht auch 1s und 10,5 =)=)

Andreas hat geschrieben:okay aber du fährst in jedem Fall 1s wenn ich das richtig sehe?
10,5T 2s in der Halle fände ich nämlich fast grenzwertig mit nem 1:12er :-)
Du bist auch kein Maßstab... ich glaub ich hab noch nie von dir gehört dass ein Auto zu schnell war ;-)
Serpent S411 Eryx 2.0 - LRP SPX Zero - Nosram Pure2 13,5T StockSpec
Serpent S100 LT - SpeedPassion Cirtix Club Race - Nosram Pure2 13,5T StockSpec

Benutzeravatar
Xtralarge
Vereinsmitglied
Beiträge: 497
Registriert: 9. Mai 2009, 08:28
Chassis: Xray T4 2014; Xray XB4 2014
Regler: Flow Competition, Nosram ISTC
Motor: X20 17,5t; X20 13,5t; X20 10,5t
Fernst.: Sanwa M11X
Wohnort: Lauffen am Neckar

Re: Zwölfern

Beitrag von Xtralarge » 11. Aug 2010, 21:19

ja ich fahre 1s Lipos! Deswegen hab ich ja nen Regler gesucht der das kann ohne zusätzlichen Booster! Ber da der Regler den ich jetzt hab so billig war muß der vorrübergehend den Dienst mit nem Booster verrichten!
Nur Fliegen ist schöner! Oder doch nicht??

Benutzeravatar
Xtralarge
Vereinsmitglied
Beiträge: 497
Registriert: 9. Mai 2009, 08:28
Chassis: Xray T4 2014; Xray XB4 2014
Regler: Flow Competition, Nosram ISTC
Motor: X20 17,5t; X20 13,5t; X20 10,5t
Fernst.: Sanwa M11X
Wohnort: Lauffen am Neckar

Re: Zwölfern

Beitrag von Xtralarge » 12. Aug 2010, 23:36

So nun mal zurück zum eigentlichen Thema!

Hatte heute meinen ersten Ausflug mit dem Serpent S120! Verbaut war der Nosram Pearl Evo Regler mit Booster für die SMC 1S 5300 Lipos und ein 10,5t Speed Passion Motor! Bereift war er vorne mit Jaco Purpel und hinten mit Jaco Yellow! Das Auto hatte sehr viel Lenkung, also mußte ich einiges erstmal Rausnehmen und flüssig die Kurven fahren zu können! Das lief dann schon sehr gut, nur ohne Powerprogramm war ich ganz schön langsam! Im Endeffekt am Ritzel mit 3 Zähnen mehr und im Regler von Programm 3 auf Programm 8 gewechselt und er lief ganz annehmbar! Allerdings denke ich das ich mit einem 6,5t Motor und Prgramm 3 wohl besser bedient wäre, oder?
Nur Fliegen ist schöner! Oder doch nicht??

Benutzeravatar
Gustel aus dem Wald
Vereinsmitglied
Beiträge: 274
Registriert: 26. Mai 2009, 22:15

Re: Zwölfern

Beitrag von Gustel aus dem Wald » 12. Aug 2010, 23:51

Servus

Wie warm war den der Motor ohne PP?
Ich würde am Rollout spielen bei 1S muß man richtig fette Ritzel fahren, würde da erst mal PP und 6,5 weglassen.
So wie ich noch die Hallenstrecke im Kopf habe und die Leistung der 10,5t 1S sprich Standart, dann dürfte das nicht lahm sein, sondern in etwa 4,8V und 19t Bürste sein.

Nur mal BSP 1S mit 10,5t :

http://www.youtube.com/watch?v=kLssc4uI ... re=related

wenn das also zu langsam sein sollte fürs RC Land dann weiß ich auch nicht........also erst mal einstellen und Finger weg vom Lötkolben.


mfg stefan
Zuletzt geändert von Gustel aus dem Wald am 13. Aug 2010, 00:09, insgesamt 1-mal geändert.
****ASSO 10R5****
****ASSO Rc10l2****
****ASSO B4****
****CRC GENX****

Wer net schiert, der verliehrt !

Benutzeravatar
Xtralarge
Vereinsmitglied
Beiträge: 497
Registriert: 9. Mai 2009, 08:28
Chassis: Xray T4 2014; Xray XB4 2014
Regler: Flow Competition, Nosram ISTC
Motor: X20 17,5t; X20 13,5t; X20 10,5t
Fernst.: Sanwa M11X
Wohnort: Lauffen am Neckar

Re: Zwölfern

Beitrag von Xtralarge » 13. Aug 2010, 06:11

@ Gustel

Also der Motor ist nicht mal warm geworden! Momentan hab ich ein Rollout von 49mm! bis wie weit kann ich denn mit dem Rollout gehen? Das grßte Ritzel das reinpasst? In dem Video sind die bestimmt mit Powerprogramm unterwegs, was ich ja nicht hab!
Nur Fliegen ist schöner! Oder doch nicht??

Benutzeravatar
Cobra
Vereinsmitglied
Beiträge: 306
Registriert: 25. Apr 2009, 21:27
Chassis: X-Ray T3/12#CRC Gen....1/12
Regler: LRP SXX TC V2
Motor: LRP X.../GM...
Fernst.: KO EX1/EX5
Wohnort: HN

Re: Zwölfern

Beitrag von Cobra » 13. Aug 2010, 08:55

Moin Sven!

Du kannst so lange höher ritzeln bis der Motor aussen seine 80 Grad hat. Das andere Kriterium liegt im Druck aus engen Spitzkehren/Kurven. Wenn dann zu wenig Druck aus dem Keller kommt, ist das Motorritzel zu groß gewählt. Dann geht natürlich die Motortemperatur nach oben, also Temperatur im Auge behalten.
Wir leben alle unter dem selben Himmel, aber wir haben nicht alle den selben Horizont.

Antworten