Vereins-Reifenschleifmaschine?!

Antworten
Benutzeravatar
Gustel aus dem Wald
Vereinsmitglied
Beiträge: 274
Registriert: 26. Mai 2009, 22:15

Vereins-Reifenschleifmaschine?!

Beitrag von Gustel aus dem Wald » 11. Jul 2010, 11:54

Servus

zum Thema GT oder eben Mossgummi behaftete Autos vollgendes:

Hab Gestern mit em Jonny geredet wegen ner Reifenschleifmaschine, wenn jeder der Moosgummi bei uns fährt sagen wir mal 10-15 Euro gibt , dann könnten wir uns bei 10 Leuten ,so ne einfache Reifenschleife kaufen für ca 100,-.
die würden wir dann im Vereinshäuschen lagern und jeder der was gegeben hat kann sie nutzen für seine 10er und 12er Schlufen.

Vorteile für ne Reifenschleife liegen ja auf der Hand....,Kantenbrechen,Durchmesserschleifen,Anschleifen... etc

2tens bei MC Allister Racing in USA gibts Hammerdeckel die es in Deutschland leider nicht zu kaufen gibt.
Ja auch BMW ;) ...Ob Gt, 235mm oder TW egal gibts alles, und wie gesagt richtig Gute und mal was Anderes als immer nur Protoform .
Ich hab ihn mal angeschrieben, zahlen mit Visa aber wegen 2 Deckel lohnt sich das nicht, hier lohnt sich ne Sammelbestellung!
Ab so ca 10 Deckel macht das, denke ich Sinn...bei Interesse einfach melden.

mfg stefan
****ASSO 10R5****
****ASSO Rc10l2****
****ASSO B4****
****CRC GENX****

Wer net schiert, der verliehrt !

Benutzeravatar
Gustel aus dem Wald
Vereinsmitglied
Beiträge: 274
Registriert: 26. Mai 2009, 22:15

Re: WorldGT

Beitrag von Gustel aus dem Wald » 14. Jul 2010, 12:14

Servus

Thema Reifenschleife...wer ist da mit dabei ?

mfg stefan
****ASSO 10R5****
****ASSO Rc10l2****
****ASSO B4****
****CRC GENX****

Wer net schiert, der verliehrt !

Benutzeravatar
Andreas
Beiträge: 617
Registriert: 26. Mai 2009, 20:22
Chassis: Serpent S411 Eryx 2.0
Regler: LRP SPX Zero
Motor: Nosram Pure2 13,5T
Fernst.: Spektrum DX3R
Wohnort: Wüstenrot
Kontaktdaten:

Re: WorldGT

Beitrag von Andreas » 14. Jul 2010, 12:29

hmm hast mal bei rcweb.de im Marktplatz nachgeschaut obs da was sinnvolles gibt? Gebraucht ist meistens recht günstig und ne neue Reifenschleifmaschine brauchts eigentlich nicht, oder?
Serpent S411 Eryx 2.0 - LRP SPX Zero - Nosram Pure2 13,5T StockSpec
Serpent S100 LT - SpeedPassion Cirtix Club Race - Nosram Pure2 13,5T StockSpec

Benutzeravatar
mika
Kalibratus Maximus
Beiträge: 355
Registriert: 10. Mai 2009, 20:24
Chassis: Asso TC5-R/ Asso RC10L
Regler: Sphere Comp. 07/ SP Citrix Stock C.Race
Motor: LRP X11 u. X12 4,5T
Fernst.: Ko EX-1 UR 2,4GHz
Wohnort: Willsbach

Re: WorldGT

Beitrag von mika » 14. Jul 2010, 12:58

Hallo Stefan,
ob jetzt eine etwas "bessere" gebrauchte bzw. eine günstigere Neue ich wäre dabei wenn es dann auch 1/10 für meinen Tourer schleifen könnte wäre es schon toll

Gruß
Grüße mika

Der der mit den Asso´s tanzt.

Benutzeravatar
Gustel aus dem Wald
Vereinsmitglied
Beiträge: 274
Registriert: 26. Mai 2009, 22:15

Re: WorldGT

Beitrag von Gustel aus dem Wald » 14. Jul 2010, 21:27

Servus

Das mit den TW Reifen sollte kein Problem sein...
gebraucht geht natürlich auch....falls man mal eine bekommt ;) .
Man sollte halt wissen wer da so alles mitmachen will..damit wir wissen was wir ausgeben können?!

Nur mal so..
Neu kostet ne autom. Hudy Schleife locker 350,- und pro Adapter 35,-

ne einfache ohne Schnick Schnack, gebraucht fürn Huni-150,- würde es uns schon tun muß man aber die Augen offen halten.


mfg stefan
****ASSO 10R5****
****ASSO Rc10l2****
****ASSO B4****
****CRC GENX****

Wer net schiert, der verliehrt !

Antworten